Leitfaden "Klimaschutz in Kommunen"


Das Klima-Bündnis hat gemeinsam mit dem Deutschen Institut für Urbanistik (Difu) und dem Institut für Energie- und Umweltforschung Heidelberg (ifeu) den Praxisleitfaden "Klimaschutz in Kommunen" entwickelt, der Kommunen sowohl einen schnellen Einstieg in die Klimaschutzarbeit ermöglicht als auch die Voraussetzung für eine kontinuierliche Fortführung schafft.

 

Basis für die Erarbeitung war der Leitfaden aus dem Jahre 1997, der vielen Kommunen als Arbeitshilfe für die Initiierung und Durchführung lokaler Klimaschutzaktivitäten diente. Der alte Leitfaden wurde inhaltlich und strukturell komplett überarbeitet und steht sowohl in gedruckter Form als auch als pdf-Datei zur Verfügung. Auch im neuen Leitfaden sind wieder zahlreiche aktuelle Praxis-Beispiele enthalten, die zur Nachahmung oder zu eigenen Aktivitäten im kommunalen Klimaschutz motivieren sollen. 

 

Die Überarbeitung wurde vom Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit (BMU) finanziell gefördert. 



Überblick

Der Leitfaden umfasst folgende Kapitel:

 

Kapitel A: Initiierung, Integration und Begleitung der kommunalen Klimaschutzaktivitäten

Kapitel B: Entwicklung kommunaler Klimaschutzkonzepte

Kapitel C: Kommunale Handlungsfelder im Klimaschutz

 



Links

Der Leitfaden kann als Online-Version angesehen oder als PDF heruntergeladen werden. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, eine Printversion des Leitfadens beim Difu zu bestellen.

 

Hier finden Sie weitere Informaionen zum Praxisleitfaden "Klimaschutz in Kommunen":

https://leitfaden.kommunaler-klimaschutz.de/home.html